Hedge Funds

 

Hedge Funds - Durchleben schwere Zeiten, wie die Financial Times berichtet. Zwar verwalten immer noch geschätzte 11'000 Hedge Funds Vermögenswerte in der Höhe von 3 Billionen Dollar, aber das Geschäft ist nur noch ein Schatten früherer Tage. Im zweiten Jahr in Folge warfen im Jahr 2018 knapp 600 Fonds das Handtuch. 

Der Druck auf die Gebühren wiegt schwer in anbetracht der Tatsache, dass die Kosten für Infrastruktur (Compliance, Investor Relations, Technologie) in die Höhe schnellen. In den guten alten Zeiten genügte eine verwegene Anlagestrategie, ein Bloomberg Terminal und eine Garage um an den Honigtopf der Finanzindustrie zu gelangen. Das sogenannte "2 and 20" Modell (2% Management Fee p.a., plus 20% von der Performance) ist zwar Geschichte, aber auch heute sind Hedge Funds teuer. Gemäss einer Schätzung der Credit Suisse bedienen sich die Fondsmanager heutzutage im Durchschnitt mit 1.45% Grundgebühr und 16.9% Performance Fee. Das ist ein üppiges Entgelt, wenn man bedenkt, dass die Anlageklasse eine sehr durchzogene Bilanz aufweist. In den Heydays der 90er Jahre (George Soros lässt grüssen) erzielte die Industrie 18.3% Rendite p.a. Im Zeitraum 2000 - 2010 waren es 6.4% und in diesem Jahrzehnt noch magere 3.4%. 

Ein weiteres Phänomen der Branche ist seit einiger Zeit der Abgang illustrer Fondsmanager. Aktuell trägt sich John Paulson mit dem Gedanken auszusteigen. Er erlangte Berümtheit für seine Wette gegen den US Immobilienmarkt während der Finanzkrise vor 10 Jahren. Damals verdiente er geschätzte 20 Milliarden Dollar, sein Fonds schwoll auf 38 Milliarden Dollar an. Wie sich zeigen sollte, war Paulson ein "One Hit Wonder". Seither kam ihm das Glück abhanden und heute ist sein Fonds noch 8.7 Mrd. wert, davon 3/4 eigenes Geld (man merke, 2 and 20 ist lukrativ). Es gibt aber auch nachhaltig erfolgreiche Hedge Fund Manager. Bridgewater unter der Leitung von Ray Dalio z.B. Er erzielte  im schwierigen Jahr 2018 sehr gute Resultate.

Dass die Attraktivität von Hedge Funds schwindet belegen auch Daten aus der Pensionskassenwelt . In der Schweiz bspw. ist der Hedge Fund Anteil in der Asset Allocation der Vorsorgewerke seit dem Jahr 2008 von 2.8% auf minimale 1.2% im Jahr 2017 gefallen. 

 

Comment

← Back
to Overview